Ernährung

Bei der Auswahl der Lebensmittel achte ich darauf, dass diese gesund, ausgewogen und abwechslungsreich sind. Ich verzichte auf Zucker, Süßungsmittel und Fertiggerichte.

 

Täglich koche ich frisch und saisonal für die Kinder - aber auch liebend gerne mit den Kindern. So bekommen sie schon frühkindlich ein Verständnis dafür, wie eine Mahlzeit zubereitet wird und auf den Teller kommt.

 

Meine Tagespflege bekommt einmal die Woche eine Bio-Mischkiste an Obst und Gemüse geliefert. Der Inhalt ist augenscheinlich nicht der, den man aus einem perfekt organisierten Supermarkt kennt, sondern frisches Obst und Gemüse - halt nur krumm und schief gewachsen.

Wir retten aktiv Lebensmittel, die sonst als „zweite Wahl“ aufgrund ihres Aussehens auf dem Müll landen würden. Hierdurch wird außerdem ein Münchner Startup- Unternehmen, die sich „Nachhaltigkeit“ zur Aufgabe gemacht hat, unterstützt.